Feuerwehr Grafenrheinfeld
Dienstag, 11 Juni 2019 12:11

Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" erfolgreich absolviert

Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Grafenrheinfeld absolvierten erfolgreich die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz".

Die Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Johannes Grebner, Kreisbrandmeister Matthias Hübner und Fach-Kreisbrandmeister Thomas Eberl prüften unterschiedliche Knoten sowie Zusatzfragen zum Thema Gerätekunde, Erste-Hilfe und Gefahrgut. Anschließend wurde ein Zimmerbrand angenommen, bei dem ein Löschangriff mit schwerem Atemschutz innerhalb von wenigen Minuten von beiden Gruppen aufgebaut werden musste. Zuletzt wurde das Kuppeln von Saugschläuchen unter Realbedingungen abgewickelt.

Kreisbrandinspektor Grebner bedankte sich anschließend, dass jeder Feuerwehrmann trotz anspruchsvoller Einsätze in der Vergangenheit mit großer Motivation an der Vorbereitung für die Leistungsprüfung teilgenommen hat. Sein Dank ging an alle Teilnehmer für die Bereitschaft die eigene Freizeit zum Wohle der Allgemeinheit zu opfern.

von links: Laura Brief (Stufe Bronze), Kreisbrandinspektor Johannes Grebner, Julian Berlenz (Bronze), Katja Faulhaber (Bronze), Veit Weidinger (Bronze), Daniel Hofmann (Bronze), Kai Jonas Mauder (Silber), Julian Binder (Gold), Niclas Wegner (Gold), Philipp Hümmer (Gold), Jan-Niklas Kraus (Gold-Rot), Corina Oswald (Gold-Grün), Holger Schmich (Gold-Grün), Hannes Mack (Bronze), Kreisbrandmeister Matthias Hübner, Patrick Lausenmeyer-Krönert (Gold-Blau), 2. Bürgermeister Gerhard Riegler, Fach-Kreisbrandmeister Thomas Eberl und Kommandant Sven Schreiner.